ABYSS, THE – Eine sprichwörtliche Grube ohne Boden, zu der unerwünschte Männer verurteilt werden, die nie wieder auftauchen.

BELL CURVE OF HOTNESS – Eine enge Umgebung, die aus äußerst unattraktiven Verlierern besteht, in der eine „durchschnittliche“ Person auf der Hotness-Skala gut abschneidet. Aus dieser Komfortzone herausgenommen und in die “reale Welt” versetzt, stürzt die Attraktivität des Einzelnen ab.
BRF – Große rote Fahne; Ein Warnsignal dafür, dass eine Person viel emotionales Gepäck trägt. CHEAPOSITY – Persönlichkeitsmerkmal, bei dem man Billigkeit zeigt; wird auch als die abscheulichste Beschwerde bezeichnet, die dem Menschen bekannt ist.

COW – Siehe MILK THE COW DRY.

EFS – Expert Food Skank; Das höchste erreichbare Level in der Food Skanking Society.
ESSEN SKANK – Eine Frau, die das Interesse an Männern vortäuscht, um in Fünf-Sterne-Restaurants kostenpflichtige Mahlzeiten zu erhalten. Im Gegenzug erhält das Männchen nicht mehr als eine herzliche Umarmung. FOOD SKANKING – Der Vorgang der Datierung von Männchen ausschließlich zur Befriedigung gastronomischer Bedürfnisse.

Siehe FOOD SKANK.FOOD SKANKING SOCIETY – Eine Gemeinschaft von Food Skanks, die ein gemeinsames Ziel anstreben: der männlichen Spezies den größtmöglichen Brieftaschenschaden zuzufügen. Mitglieder steigen in die Reihen der Gesellschaft auf, wenn ihre Fähigkeiten und ihr Fachwissen steigen.

VIER DATENBARKEITSKRITERIEN – Vier Kriterien, anhand derer bestimmt wird, ob ein Mann datierbar ist: (1) Heiß, (2) Persönlichkeit, (3) Gute Arbeit / Reich und (4) Gebildet. Letztere erachtet „Ausgebildet“ als einen respektablen Abschluss an einer angesehenen Universität.

FWB – Freund mit Nutzen; Ein männlicher Bekannter und / oder Freund mit tiefen Taschen, der / die möglicherweise keine romantischen Absichten Ihnen gegenüber hat, mit dem Sie jedoch keine lustvollen Zuneigungen haben. Eine FWB wird Ihre gastronomischen Wünsche erfüllen, indem sie Sie in teuren Restaurants füttert und sich bedenkenlos um die Rechnung kümmert.

HOT WAITER SYNDROME – Eine unglückliche Situation, in der der Kellner, der Sie bedient, viel attraktiver ist als Ihr Date. Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, muss man die Zähne zusammenbeißen und das Datum ertragen, in der Hoffnung, den Kellner zu einem anderen Zeitpunkt wiederzusehen.

IMMATURON – Ein Mann, der die tödliche Kombination besitzt, sowohl unreif als auch ein Idiot zu sein.

KRYPTONITE MEN – Ein Mann, der es auf wundersame Weise schafft, die Wache einer starken Frau niederzureißen. Die selbständige Frau bleibt an dem Mann interessiert, ungeachtet des Ausmaßes und der Langlebigkeit seines assholischen Verhaltens. Das Konzept leitet sich von der fiktiven Substanz Kryptonite ab, die die übermenschliche Kraft von Superman schwächt.

LESGD – Fauler, unterhaltungssuchender Goldgräber. Eine Frau, die Männchen selektiv nach ihrem Unterhaltungswert vergoldet. Sie ist wählerisch mit ihren MVPs und hat normalerweise ein konstantes Einkommen.

LITMUS-TEST DER ATTRAKTIVITÄT – Ein Test, der feststellt, ob ein Mann die ästhetischen Ansprüche erfüllt. Diese Analyse besteht darin, sich die folgende Frage zu stellen: „Wenn ich in einer Bar wäre und nicht unglaublich betrunken wäre, würde ich mich an diese Person wenden, um mit ihr ins Gespräch zu kommen?“ Eine positive Antwort zeigt einen Erfolg an, während eine negative Antwort einen Fehlschlag anzeigt. Ein Fehlschlag entspricht einer Bewertung von weniger als 3,5 (von 5) auf der Hottness-Bewertungsskala.

NFS – Novice Food Skank; Die niedrigste Stufe in der Food Skanking Society.

MANDALEN – Herrensandalen; Freches Schuhwerk, das in der Öffentlichkeit weder gesehen noch getragen werden darf. Beispiele hierfür sind unter anderem: Hässliche Riemchen-Sandalen in Braun / Schwarz mit Klettverschluss, Crocs und Flip-Flops.

MANFOLIO – Portfolio von Männern; Datenbank sozial verträglicher Männer, die eine Frau sammelt und bei Bedarf kontaktiert.MILKEN SIE DIE KUH TROCKEN – Der Vorgang des Flirts mit Männern, um die Anzahl der für sich selbst gekauften alkoholischen Getränke (und / oder ihre weiblichen Begleiter) zu maximieren. Die Kuh gilt als trocken, wenn sie keine zusätzlichen Getränke kauft.

MONET – Ein Mann, der aus der Ferne ästhetisch ansprechend ist, aber in der Nähe das Gegenteil ist.
MVP – männliche Opfer / Beute; Die ausgewählten Ziele, die ein Weibchen angreifen soll, sei es zum Schlagen von Nahrungsmitteln oder zum Melken der Kuh.

ODOURIFFIC – Eine Person, die einen üblen Gestank hat.

QUARTER-TURN PIVOT – Ausweichmanöver, um unerwünschten Männern auszuweichen; Ähnlich wie bei SIDE-STEP SHUFFLE.

SARAN-WICKEL-SYNDROM – Eine unglückliche Krankheit, bei der sich ein Mann abscheulich an eine Frau klammert (d. H. 15-mal pro Stunde telefonieren)

SIDE-STEP SHUFFLE – Ausweichmanöver, um unerwünschten Männern auszuweichen; Ähnlich wie bei Quarter Turn Pivot.

USSGD – Ultimate Super Slutty Gold Digger; Eine Frau, die wenig bis gar kein Geld besitzt, aber sehr attraktiv ist; einer, der alles für sie gekauft hat. Zu ihren MVPs gehören schmutzige reiche alte Männer, die ein großes Bankkonto haben, um dies auszugleichen.

BRIEFTASCHENSCHÄDEN – Der Geldbetrag, den eine Frau einem Mann geben kann, um für sie auszugeben. Ein Begriff, der am häufigsten für Ausgaben wie überteuerte Mahlzeiten und alkoholische Getränke verwendet wird.
WTFWIT-SYNDROM – Was zum Teufel habe ich mir gedacht? Syndrom; Vergangene Quetschungen, Eroberungen oder bedeutende andere, die im Nachhinein dazu führen, dass man ungläubig den eigenen Kopf gegen die Wand schlägt. Diese Personen werden oft gemurmelt: „Was zum Teufel habe ich gedacht?”Während dieses Prozesses der Kopfentzündung.

WWWM-STÖRUNG – Was stimmt nicht mit mir? Störung; Eine Frau spielt das Schuldspiel, um herauszufinden, welche inneren Mängel sie besitzt, die einen Mann veranlassten, sie fallen zu lassen. Zu den Nachwirkungen der WWWM-Störung zählen, ohne darauf beschränkt zu sein, die Abwärtsspirale des Selbstwertgefühls, die Verpflichtung zum Nonnenkloster und der Lesbismus.