Du hast eine besondere Freundin, mit der du gerne Zeit verbringst, lachst, Geschichten erzählst und einfach nur da bist, aber mehr als alles andere wünschst du, sie wäre deine Freundin. Dieses Szenario ist tatsächlich häufiger als Sie vielleicht denken.Wenn Sie einen Freund haben, dem Sie näher kommen möchten, helfen die Informationen in diesem Artikel.

Denken Sie daran, auch wenn Ihr Freund in einer Beziehung zu einem anderen Mann steht, haben Sie eine Chance, solange Sie keine Grenzen überschreiten. Schließlich ist sie ihre Freundin und wendet sich wahrscheinlich an Sie, um Trost und Hilfe zu erhalten. Aus diesem Grund können Sie sich diese Zeit nehmen und daraus eine Gelegenheit machen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, dass sie die Art und Weise ändert, wie sie derzeit über Sie denkt, was Ihre Chance erhöht, die Freundschaft in etwas mehr zu verwandeln.

Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie einen großen Vorteil darin haben, dieser Frau nahe zu sein. Der einzige Unterschied zwischen dir und anderen Männern oder ihrem Freund ist, dass du keinen Sex hast.

Davon abgesehen haben Sie die Nähe, um die wahrscheinlich viele Menschen beneiden. Sie müssen sich auch daran erinnern, dass die Freundschaft für immer geändert wird, wenn Sie die Dinge vorantreiben und die Beziehung nicht funktioniert. Während dies leider einfach eine Tatsache des Lebens ist. Stellen Sie daher sicher, dass Sie bereit sind, das Risiko einzugehen, bevor Sie Entscheidungen treffen.

Wenn Ihre Freundin einen aktuellen Freund hat, der sie nicht besonders gut behandelt, können Sie ihr helfen, die Negativitäten in der Beziehung zu erkennen.

Natürlich möchten Sie besorgt auftreten, aber Sie könnten sagen: “Ich verstehe einfach nicht, warum er Sie so behandelt – ich würde niemals jemanden so wunderbar behandeln, wie Sie das mögen.” Sie sehen, Sie bringen sie dazu, die Kehrseite der gegenwärtigen Beziehung zu sehen, sowie das Potenzial, dass Sie und sie als Freund und Freundin zusammen sind.

Auch wenn Sie immer noch nur eine Freundschaft haben, sollten Sie zunächst Schritte unternehmen, um sich mehr wie ein Freund zu verhalten.

Öffnen Sie zum Beispiel ihre Autotür, gönnen Sie ihr einen Film und lassen Sie sich von Komplimenten nicht beirren. Normalerweise stehlen Sie sie ihrem Freund, ohne dass sie es merkt. Stattdessen wirst du ihr Held, ihr Vertrauter, die einzige Person, der sie vertrauen und der sie sich anvertrauen kann.
Sie können aber wieder ein wenig selbstbewusster werden, ohne irgendwelche Linien zu überschreiten. Sagen wir, sie hatte geplant, heute Abend mit ihren Freunden einkaufen zu gehen.

Vielleicht sagst du etwas zu dem Effekt: “Warum stornierst du nicht den Einkaufsbummel, weil ich dich ins Kino und zum Abendessen mitnehmen möchte?” Mit anderen Worten, wenn Sie aus einem Freund eine Freundin machen, müssen Sie selbstbewusster sein und die Verantwortung übernehmen. Es geht darum, dass Sie sie verehren, weit mehr als die eines typischen Freundes. Wenn Ihre Versuche scheitern, haben Sie immer noch einen schönen Freund.