Attraction Institute Die Wörter, die Sie verwenden, geben mehr preis, als Sie denken.
Während Sprache eine erlernte Fähigkeit ist, ist sie auch ein sehr aussagekräftiger Indikator dafür, was Sie wirklich davon abhält, schöne, kraftvolle und erstaunliche Beziehungen zu Frauen zu haben.
Ein perfektes Beispiel ist: Kann nicht gegen nicht

Es sind zwei sehr unterschiedliche Wörter und zwei Wörter, die die tatsächlichen Probleme veranschaulichen, mit denen Sie konfrontiert sind.

«Ich kann mich nicht an Frauen wenden» unterscheidet sich sehr von «Ich gehe nicht an Frauen heran»
Ich kann mich Frauen nicht nähern, da dies eine Barriere darstellt, die Sie nicht kontrollieren können.
Es bedeutet, dass Sie ein Opfer sind, dessen Handlungen von der äußeren Umgebung gesteuert werden. Alles, was Sie jemals hoffen können, ist, die Probleme zu bewältigen, die auf Sie zukommen.

Dies impliziert, dass es Kräfte gibt, die sich Ihrer Kontrolle entziehen und Ihr Schicksal bestimmen und Ihr Leben steuern.

Es bedeutet, dass Sie für Ihr Glück, Ihre Erfüllung und Ihr Gefühl der persönlichen Zufriedenheit von der Welt um Sie herum abhängig sind.
“Ich gehe nicht auf Frauen zu” ist etwas ganz anderes.
“Ich gehe nicht auf Frauen zu” impliziert, dass Sie eine Entscheidung getroffen haben.
Es bedeutet, dass Sie über die Fähigkeiten, die Kontrolle und die Fähigkeit verfügen, sich zu nähern, aber aus irgendeinem Grund haben Sie sich entschieden, dies nicht zu tun.
Dies impliziert, dass die Macht in Ihren Händen liegt und Sie allein die Richtung Ihres Lebens bestimmen.

Es bedeutet, dass Sie von den Kräften, die die Welt auf Sie ausübt, unabhängig sind und Ihr Schicksal bestimmen können.

«Kann nicht» ist ein Opferwort. «Don’t» ist das Wort eines ermächtigten Mannes.
«Wenn ich nicht kann, sollte ich dann einfach das Wort ändern, das ich benutze? Wird das einen Unterschied machen? »

Du könntest. Sie können sich auch einer plastischen Operation unterziehen und ein ständiges Lächeln auf Ihr Gesicht auftragen, damit die Leute Ihnen nicht sagen können, dass Sie miserabel sind.
Das Einzige, was Sie tun würden, wäre das zu verschleiern, was Sie wirklich denken und fühlen, und nicht die Ursache Ihrer Probleme zu beheben.

Die Wörter, die Sie verwenden, sind nicht der Grund, warum Sie sich als Opfer fühlen. Sie schaffen keine Abhängigkeit.

Die Wörter, die Sie verwenden, sind lediglich eine unbewusste Darstellung Ihrer Wahrnehmung und Ihrer Welt.
Die einzige wirkliche Lösung besteht darin, vom Kern zu wechseln.
Um nicht länger ein Opfer des Lebens zu sein und alles, was es auf dich wirft, musst du zuerst erkennen, wie du die Probleme verursachst, mit denen du konfrontiert bist, und wie du sie beseitigen kannst.
Hier ist ein dreistufiger Prozess, den ich bei Privat-Coaching-Kunden verwende, um Ihnen einen guten Start zu ermöglichen.

Denken Sie an eine Situation zurück, in der Sie sich machtlos fühlten. Denken Sie für diesen Artikel an eine Zeit zurück, in der Sie sich einer Frau nähern wollten, sich aber nicht so fühlten. Wenn Sie über die Situation nachdenken, fragen Sie sich:

1. «Welche äußeren Faktoren haben mich daran gehindert, näher zu kommen?»
Erstellen Sie eine Liste mit allem, was Sie sich vorstellen können. Es könnte Dinge beinhalten wie: Urteile anderer Völker, die Tatsache, dass sie mit Freunden zusammen war, die Anzahl der Menschen, die sich in ihrer Nähe befanden, usw.

Schreiben Sie sie in eine Liste.

2. Denken Sie weiterhin an sich selbst in dieser Situation und stellen Sie sich jetzt eine andere Frage:
«Welche internen Faktoren haben mich daran gehindert, näher zu kommen?»
Erstellen Sie eine Liste mit allem, was Sie sich vorstellen können. Es könnte Dinge beinhalten wie: Angst vor dem Urteil, Angst vor dem Versagen, Angst vor der Angst, Mangel an Mut usw.
Schreiben Sie sie auch alle in eine Liste.
3. Nun zum lustigen Teil. Es gibt noch eine Frage, die Sie stellen müssen:

«Wenn ich diese internen Einschränkungen nicht gehabt hätte, hätten mich die externen Einschränkungen wirklich daran gehindert, mich zu nähern?»

Wenn Sie keine Angst hätten, von Menschen beurteilt zu werden, wäre es dann wichtig, wie viele Menschen zuschauten?

Wenn Sie keine Angst vor Ablehnung hätten, wäre es dann wichtig, mit wie vielen Freunden sie sprach?
Was hat Sie wirklich davon abgehalten, sich zu nähern?
Wiederholen Sie diesen Vorgang nun in jedem Bereich Ihres Lebens, in dem Sie etwas nicht tun können, und sehen Sie, was Sie wirklich zurückhält.

«Aber was hat das mit meinem mangelnden Erfolg bei Frauen zu tun?»
Sobald Sie darüber nachdenken, ist es ganz einfach. Wie viele Frauen kennen Sie, die mit jemandem zusammen sein wollen, der sich darüber beschwert, wie schwer sein Leben ist?
Wie viele Frauen kennen Sie, die Geschichten über all die großartigen Dinge hören möchten, die Sie tun würden, wenn Sie diese externen Barrieren nur aus dem Weg räumen könnten?

Wie viele Frauen kennen Sie, die mit einem Mann zusammen sein möchten, der sie nur dann auf eine Reise mitnimmt, wenn er sie für sicher, sicher und komfortabel hält?

Wie viele Frauen würdest du treffen, wenn du tun würdest, was du wolltest, wann du wolltest, und nicht nur dann, wenn die Bedingungen zu dir passten?

Über wie viel mehr müssten Sie sprechen, wenn Sie ein Leben ohne Macht führen und stärken würden?
Wie viel mehr Spaß würdest du in deine Gespräche und Interaktionen bringen, wenn du ein aufregendes und ermächtigtes Leben führen würdest?
Nur etwas zum Nachdenken.

Diese Trennung kann nicht gegen nicht erfolgen ist einer der Eckpfeiler, um der Mann Ihrer Träume zu werden.
Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas, das Ihnen äußerlich zuzuordnen ist, die Art und Weise steuert, wie Sie Ihr Leben leben und was Sie mit Ihrem Leben tun, können Sie Ihr Leben nur damit verbringen, die Probleme zu bewältigen, die Ihnen passieren.

Wenn Sie sich voll und ganz bewusst bewusst sind, dass das Einzige, was Sie daran hindert, wirklich die volle Dosis zu nehmen, cKontrolle über Ihr Leben sind Ihre internen Einschränkungen, dann können Sie Ihr Leben frei nach Ihren Vorstellungen leben.

Wenn Sie jemals einen Bruchteil Ihres Potenzials erreichen werden, ist dies der einzige Ort, an dem Sie beginnen müssen.
Arbeiten Sie diese Übung durch und finden Sie heraus, worauf Sie gekommen sind.
Wenn Sie ein vollständig geführtes Programm durchlaufen möchten, das jeden Bereich Ihres Lebens untersucht, zeigt es Ihnen genau, wie Sie die Hindernisse schaffen, mit denen Sie konfrontiert sind, und wie Sie sie überwinden können.

Dann ist dies das Programm für Sie.
Leigh
P. S. Wenn Sie jemanden kennen, der nur einen Bruchteil seines Potenzials erreicht hat, weil er in einer Welt lebt, in der es nicht geht, stellen Sie sicher, dass Sie diesen Artikel teilen. Sie können es hier mögen, +1 und twittern >>>>
In Verbindung stehende Artikel:
Die definitive “Quick Fix” Anleitung zum Aufnehmen von Frauen.
So finden und leben Sie Ihre Mission
Die 365 Day Man Challenge
Teile die Liebe
Erhalten Sie kostenlose Updates